Arbeitstechnik und Zeitmanagement

1. Ausgangslage

Keine Zeit für die wesentlichen Dinge? Die beruflichen Anforderungen machen es immer schwerer den Tag ohne Stress zu bewältigen. Konzepte, Tipps und Anregungen zeigen, wie „Zeitfresser“ ausgeschalten und die Tage sinnvoll genutzt werden.

2. Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die gerne mehr Zeit hätten.

3. Ziele - das nehmen Sie mit

Durch den gezielten Einsatz von Arbeitstechniken, Planungsinstrumenten und weiteren Hilfsmitteln werden Sie die vorhandene Zeit wesentlich effektiver und effizienter nutzen.

4. Inhalte und Methoden

  • Erkennen der eigenen Situation
  • Hindernisse im effizienten Umgang mit der Zeit
  • Erkennen von Optimierungspotentialen
  • Kennenlernen von Arbeits- und Planungstechniken
  • Einsatz von Hilfsmitteln im Bereich Arbeitstechnik und Planung
  • Anwenden der Hilfsmittel und Techniken
  • Erfahrungsaustausch
  • Umsetzungsvorbereitung
  • Ausarbeiten eines persönlichen Konzeptes
  • Telefonisches Einzelcoaching zwei Wochen nach dem Seminar, um bei der Umsetzung optimal zu unterstützen

Termine

23. - 24.01.2017

Wo:
wird rechtzeitig bekannt gegeben

Investition:
EUR 520,-- (exkl. MWSt) inklusive Pausenverpflegung und einstündigem Telefoncoaching

Seminarleiter:
Eduard Konzett