Train the Trainer - Zertifizierung nach ISO EN 17024

Ausbildung zum zertifizierten Fachtrainer nach ISO 17024

Unser Lehrgang ermöglicht den Teilnehmern optional eine Zertifizierung nach ISO 17024. Mit dem Erwerb des Personenzertifikates zur „FachtrainerIn“ weisen Sie nach, dass Sie über theoretisch und praktisch fundierte Kenntnisse verfügen, die den Kompetenzerfordernissen des aktuellen Arbeitsmarktes im Fachtraining entsprechen.

Voraussetzungen für die Prüfung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertig anerkannte Ausbildungen oder Matura oder eine einer Lehrabschlussprüfung gleichwertige Berufserfahrung im Umfang von vier Jahren UND
  • berufliche Praxis im Ausmaß von mindestens zwei Jahren
  • Absolvierung des Lehrgangs - 75 % Anwesenheitspflicht
  • Erstellung einer Praxisarbeit

Prüfungsmodalitäten

  • Entwurf eines Kurskonzepts und Detailplanung einer Unterrichtssequenz mit Theoriebezug (7 Seiten)
  • Multiple-Choice-Test
  • Kurskonzept und Live-Sequenz präsentieren (20 Minuten)
  • Fachgespräch zum Kurskonzept und zur Live-Sequenz

Voraussetzungen Zertifikatsausstellung

Für die Zertifikatsausstellung „FachtrainerIn“ ist ein Nachweis über durchgeführte Schulungen zu erbringen. Es sind mindestens acht Schulungstage mit 64 Unterrichtseinheiten) als Haupt- oder Co-Trainerin vorzuweisen.

Kann die erforderliche Trainingspraxis zum Zeitpunkt der Prüfung nicht im erforderlichen Ausmaß nachgewiesen werden, wird ein Zertifikat „AnwärterIn FachtrainerIn“ ausgestellt. Das Zertifikat ist drei Jahre lang gültig.

Verlängerung

Zur Verlängerung innerhalb der Gültigkeitsdauer muss eine Fortbildung von mindestens einem Tag (8 UE) und die berufliche Praxis als Fachtrainer/in in einem Ausmaß von 15 Schulungstagen (8 UE) nachgewiesen werden.

Rezertifizierung

Ist das Zertifikat abgelaufen (mehr als 6 Monate) muss erneut der Zertifizierungsprozess durchlaufen werden (Praxisarbeit, Prüfung Verständnisfragen, jedoch kein Multiple Choice Test). Weitere Informationen zur Zertifizierung unter www.systemcert.at.

Weitere Informationen zur Zertifizierung unter www.systemcert.at.

Termine

Prüfungstag:
genaue Termine folgen

Investition:
EUR 150,-- für das Zertifikat