Neue Seminarformen: Practify – die digitale Lernplattform für nachhaltiges Lernen

Mit der digitalen Plattform „Practify“ werden die Inhalte aus dem Präsenzseminar im Alltag der Schulungsteilnehmer reflektiert und in Form von Erfolgsgeschichten ausgetauscht. Damit wird ein moderner und wirkungsvoller Lerntransfer geschaffen, der den Teilnehmern hilft das Gelernte im eigenen Praxisumfeld erfolgreich umzusetzen. Durch digitale und spielerische Formen werden Elemente aus dem Bereich Gamification genützt, was für die Teilnehmer eine einfache Anwendung verspricht, die Spaß macht.

Am Ende der digitalen Lerntransferphase verfügt das Unternehmen über eine Sammlung von Wissen, Erfahrungen und Lösungen. Für den Kunden entsteht somit ein nützlicher Mehrwert mit einer sehr preiswerten Investition.

Wie funktioniert das Intensivtraining am Arbeitsplatz?
Und so funktioniert Practify:

  • Die Teilnehmer melden sich auf einer Plattform an, zu dem nur ihre Gruppe und der Trainer Zugang haben. Es entsteht eine Art „Facebook für die Seminargruppe“.
  • In regelmässigen Abständen (etwa alle 1 - 2 Wochen) erhalten die Mitglieder über diese Plattform vom Trainer (Moderator) kleine Herausforderungen und Aufgaben, die mit den Lerninhalten aus dem Präsenzseminar in Verbindung stehen.
  • Die Mitglieder kommentieren ihre individuellen Lösungen und gemachten Erfahrungen mit diesen Aufgaben. Die Lösungen können von allen Mitgliedern gelesen und bewertet werden. Es entsteht somit eine Sammlung von Lösungen und Beiträgen dazu. Jeder Teilnehmer kann auch selbst über Practify Fragen oder Gedanken an die Gruppe richten.
  • Je nach Aufgabe und Herausforderung erhalten die Teilnehmer Punkte für die Durchführung und können so (optional) auf einem Spielfeld Meilensteine erreichen und in Richtung Ziel vorrücken (Gamification). Gleichzeitig sehen sie, wo die anderen Teilnehmer im Spiel stehen. Es können kleine Belohnungen im Ziel oder je Meilenstein angeboten werden.
  • Die Dauer für die Aktivitäten auf der Lernplattform kann je nach Ziel und Lernumfang zwischen 1 und 6 Monaten betragen.

Practify ermöglicht ein Weiterlernen da, wo sonst Seminare aufhören und bietet eine zeitgemäße Lernarchitektur mit spielerischem Charakter an.

Wir beraten Sie gerne ausführlich über eine optimale Anwendung von Practify bei Ihrem nächsten Seminar oder Workshop. Weitere Informationen finden Sie auch direkt auf der Website unseres Netzwerkpartners unter www.practify.net.